Verabschiedung

Letzte Woche haben wir uns von unsere ukrainische Freundin Sophia verabschiedet.

Aufgrund Ihrer Taekwon-Do Erfahrung aus der Heimat hat sie sich sofort bei uns wohlfühlen können.
Nicht nur ihre Freude an unseren gemeinsamen Sport, der noch weitere ukrainische Kinder anstecken konnte, sondern auch ihre hervorragenden Leistungen konnte ebenso unsere Kleinen inspirieren.
Damit sie, beim trainieren in ihrem Heimat Dojang, an uns denken kann, hat unser Sabum (Martin Skorepa) ihr einen Traditionellen Anzug mit unserem Logo geschenkt.
Wir werden dich sehr vermissen und wünschen dir alles erdenklich gute für dich und deine Familie.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.